Bonny   ***reserviert***

Die hübsche 5 jährige Bonny hatte in ihrem bisherigen Leben noch nicht so viel Glück - dabei wünscht sie sich einfach nur ein kuscheliges Zuhause, in dem sie endlich ankommen darf.

 

Wie sie zu uns kam, kann man hier nachlesen ->klick<-

 

Bonny ist stubenrein, kann in Hundegesellschaft alleine bleiben und ist gut leinenführig - ...solange sie vorne mitlaufen darf ;)
In ihrer Pflegestelle lebt sie problemlos mit mehreren Hunden und Katzen zusammen.


Bonny ist trotz ihrer Ängste ein lebensfroher und manchmal auch lustiger Hund. Die ca. kniehohe Hündin liebt Spaziergänge in Wald und Flur; grosse Menschen-Ansammlungen meidet sie lieber. Bei den Spaziergängen ist sie eher agil, da mag sie es, wenn man zügig vorwärtskommt und nicht trödelt. Im Haus und im Garten ist sie jedoch meist von gelassener Natur. Sie liegt gerne auf ihrem Platz oder auch mal im Garten.

Neben den Gassi-Gängen ist die Fütterung ihr tägliches Highlight, denn wenn es Futter gibt, ist sie immer sofort zur Stelle.

Bonny ist aufgrund ihrer Erfahrungen sehr schüchtern, lässt sich aber mit Leckerchen prima bestechen.

Zudem scheinen starke Lichtreflexe und Taschenlampenlicht Bonny an eine schlimme Vergangenheit zu erinnern, davor hat sie große Angst und reagiert mit Rückzug an einen sicheren Ort.

 

Für Bonny suchen wir ein ruhiges, eher ländlich gelegenes Zuhause mit eingezäuntem Garten und bewegungsfreudigen Menschen. Eventuell vorhandene Kinder sollte bereits aus dem Grundschulalter heraus sein.

Ein freundlicher und souveräner Ersthund wäre von Vorteil.

 

 

Bonny wird gechipt, geimpft und kastriert nach positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr über die Hundehilfe NiNo e.V. vermittelt.

Kontakt 01774742423 Mo.-Fr. 17 - 20 Uhr, Sa. u. So. 10 - 18 Uhr